Wasserbett Konditionierer

Wofür brauche ich Wasserbett Konditionierer?

Wasserbett Konditionierer erfüllen drei Aufgaben: In erster Linie frischen sie das Wasser auf. Zweitens verlängern Pflegestoffe in hochwertigen Konditionierern die Haltbarkeit der Wassermatratze. Drittens bewahrt Sie die Verwendung vorgegebener Marken Konditionierer vor einem Garantieverlust.

Wasseraufbereitung

Im Prinzip müssen Sie das Wasser in Ihrer Wassermatratze nie wechseln. Dafür sorgt der Wasserbett Konditionierer, der die Bildung von Bakterien und Luftblasen hemmt. Je nach Packungsgröße wird das flüssige Konzentrat einmal oder zweimal jährlich in die Wassermatratze gefüllt. Geschieht dies unregelmäßig oder gar nicht, kippt das Wasser und verströmt unangenehme Gerüche. In diesem Fall hilft ein starker Entkeimer und zusätzlich ein Geruchsneutralisator. Bei der erstmaligen Befüllung Ihrer Wassermatratze, Ihrer Gelmatratze oder nach Umzügen ist ein starker Entkeimer wie der Firstfiller ratsam. Nach etwa einem halben Jahr wird dann der für Ihr Wasserbett empfohlene Konditionierer verwendet.

Vinylpflege

Hochwertige Wasserbett Konditionierer enthalten Pflegestoffe, die das Vinyl auf der Innenseite der Wassermatratze geschmeidig halten. Dadurch beugen Sie einer vorzeitigen Alterung des Vinyls und mögliche Risse vor. Für die äußere Pflege der Wassermatratze sind Vinylreiniger und Pflegecremes sinnvoll. Besonders praktisch ist ein Staubschutz (auch Cap Liner oder Top Liner genannt), der die Oberfläche der Wassermatratze abdeckt. So sinkt der Pflegeaufwand auf ein Minimum und das Vinyl ist vor Körpersalzen und schädlichen Flüssigkeiten geschützt.

Garantiebedingung

Hersteller oder Händler vergeben mittlerweile Garantiezeiten von bis zu 20 Jahren auf die Haltbarkeit der Wassermatratzen. Im Detail bezieht sich die Garantie auf die Schweißnähte oder die Dämpfungsmaterialien. Aufgrund der hohen Garantiezeiten besteht ein Interesse daran, dass der Kunde sein Wasserbett regelmäßig pflegt. Der Erwerb empfohlener Wasserbett Konditionierer und die Anwendung sind daher meist Bestandteil der Garantiebedingungen. Sie sind wie eine Versicherung zu betrachten. Wer den regelmäßigen Erwerb des empfohlenen Konditionierers nicht nachweisen kann, verliert quasi seinen Versicherungsschutz. Maximal drei Monate darf die jährliche Frist überschritten werden, ansonsten besteht im Schadensfall kein Anspruch auf Ersatz. Manche Händler bieten dafür einen Erinnerungsservice an.

Marken Wasserbett Konditionierer

Lesen Sie vor dem Kauf eines Wasserbett Konditionierers unbedingt die Garantiebedingungen Ihres Wasserbetts durch. Dort ist vermerkt, welcher Konditionierer für Ihr Wasserbett geeignet ist und in Bezug auf die Garantie verwendet werden soll. Die festgelegte Konditionierer Marke spielt insofern eine wichtige Rolle, weil sich die Inhaltsstoffe und damit die Wirksamkeit unterscheidet. Einige Konditionierer erzeugen vermehrt Schaum oder Luftblasen. Wasserbett Konditionierer mit aggressiven Inhaltsstoffen greifen die Dämpfungsmaterialien oder das Vinyl an oder gefährden das Grundwasser. Nur Konditionierer in kontrollierter Markenqualität schützen in gewünschter Weise die Wassermatratze und werden daher von Herstellern und Händlern verbindlich empfohlen.

Wasserbett Konditionier im Shop

Beste Qualität erhalten Sie beim Kauf der Wasserbett Konditionierer „Aquacon“ oder „Conguard“. Beide sind geeignet, um die Garantiebedingungen der Wasserbetten zu erfüllen. „Conguard“ wirkt speziell auch bei Niedrig- und Hochtemperatur-Wasserbetten.  Wer günstige Wasserbett Konditionierer sucht, etwa nach Ablauf der Garantiezeit seines Wasserbetts, liegt mit dem Klassiker „Blue Magic“ oder „Formula 365“ richtig. Für Umweltbewusste führen wir den biologischen Wasserbett Konditionierer „Aqua Bio“ im Programm.