Wohin mit dem Handy beim Jogging oder Fitness Sport?

Handy Armbänder sind super praktisch. Wenn man das Handy bedienen muß braucht man nur minutenlang herum zu fummeln bis man es endlich bedienen und danach wieder an das Armband dran fummeln muss. Ungeheuer Umständlich und absolut bedienerunfreundlich!

Und mit Handy Armband sehen Sie toll aus! Nämlich so toll wie eine menschliche Maschine. Robocop für Arme.

Handy Gürtel stören beim Sport und aus der Hosentasche verlierst du es leicht oder beschädigst es beim Training an den Geräten und Gewichten oder beim herausfallen aus der Hosentasche.

Da bleibt noch die Möglichkeit das Handy in die Unterhose zu stecken. Dort ist es schön feucht und wiederum ganz schön unbequem aufbewahrt.

Preisfrage: Wie lässt sich das Handy beim Fitness Sport oder Jogging noch besser und erreichbarer verstauen als in der Bauchtasche, am Handygürtel oder dem Handyarmband? Bleib doch mal beim Naheliegendsten. Besser, zugriffsfähiger und richtig praktisch liegt das Handy beim Sport nämlich in der Sporthose. Na toll, da wärst du selber auch drauf gekommen. Du fühlst dich veräppelt und fragst dich, wieso du deine Lebenszeit mit diesem Ratgeber vergeudet hast? Musst du nicht: Wir reden nämlich nicht von irgendeiner Sporthose, sondern von DER Sporthose für Smartphones. Die Neomade Sporthose hat eine patentierte Handytasche die nicht stört, das Handy absolut sicher aufbewahrt, selbst beim Kopfstand und dennoch einen sekundenschnellen einhändigen Zugriff auf das Handy erlaubt. Neugierig? Hier geht es direkt zur Lösung für das Problem: Handy beim Fitness Sport / Jogging